[X]

Du hilfst Flüchtlingen – sag es den Lesern dieser Seite und Deinen Freunden!

Du kannst "Wir helfen Flüchtlingen" mit deinem Foto und deinem persönlichen Spendenaufruf unterstützen. Sag den Besuchern dieser Seite, warum Du es wichtig findest, zu spenden.
Wir posten nie auf dein Facebook-Profil, du hast aber die Möglichkeit, dies nach deiner Anmeldung selbst zu tun.

Mach mit, denn jede Unterstützung hilft!

Gemeinsam schauen wir hin! Wir helfen Flüchtlingen!

Teile deinen Eintrag:

Aktuelles:

9.03.2016

Ende der diesjährigen Spendenaktion - wir haben mehr als 200.000 Euro private Spenden für syrische Flüchtlingsfamilien in der Türkei gesammelt – ein großer Dank an alle Unterstützerinnen und Unterstützer! Hier finden Sie einen Bericht über die Verwendung der Spenden.

18.12.2015

Wir freuen uns sehr, dass auch Moderatorin Barbara Schöneberger bei "Wir helfen Flüchtlingen" dabei ist. Vielen Dank an unsere 86 prominenten UnterstützerInnen!

14.12.2015

Nach nur einem Monat sind bereits Spenden in Höhe von über 170 000 Euro zusammen gekommen. Damit können wir bereits über 3000 Familien in der Türkei über den Winter helfen. Bitte weiter so!

Spendenaufruf – Winterhilfe für die Flüchtlinge in der Türkei

Weltweit sind über 60 Millionen Menschen auf der Flucht, mehr waren es nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges noch nie. In vielen Ländern herrschen entgrenzte Gewalt, Krieg, Terror und Perspektivlosigkeit. Die Weltgemeinschaft scheint ratlos, Lösungen für die schweren Konflikte, gerade in unserer europäischen Nachbarschaft in Syrien, im Irak, in Afghanistan, in Israel und Palästina oder im Jemen liegen immer noch in weiter Ferne. Durch den Eintritt immer neuer Kriegsparteien und den Einsatz weiterer Waffen wird vor allem in Syrien die Lage immer dramatischer und hoffnungsloser.

Internationale Hilfe kommt viel zu selten und völlig unzureichend an. Viele Menschen machen sich deshalb auf den Weg auf der Suche nach Überlebenschancen und einer Perspektive für ein sicheres und friedliches Leben. Immer mehr Flüchtlinge aus den Bürgerkriegs- und Krisenländern kommen inzwischen auch in Europa, kommen bei uns in Deutschland an, auch wenn der größte Teil der syrischen und irakischen Flüchtlinge weiterhin in den Anrainerstaaten bleibt. Die meisten von ihnen landen zunächst in der Türkei. Kein anderes Land hat bislang mehr Menschen aufgenommen.

Laut offiziellen Registrierungsstellen haben bis September 2015 allein über 1,9 Millionen Menschen aus Syrien Zuflucht in der Türkei gefunden – die realen Zahlen liegen jedoch weitaus höher.

Die Kapazitäten der Flüchtlingslager in der Türkei reichen nicht aus, rund 85 Prozent der Vertriebenen müssen sich eine Unterkunft außerhalb der Lager suchen. Ein Großteil der Menschen auf der Flucht lebt in den Städten unter erschütternden, teilweise elenden Bedingungen, von offizieller Hilfe ausgeschlossen und auf sich selbst gestellt. Sie leben teils in Hinterhöfen, Garagen, ohne fließendes Wasser, Strom oder Heizmöglichkeiten. Es sind Menschen, die dem Tod knapp entronnen sind, oftmals ihre Angehörigen und immer ihre Heimat, ihr Hab und Gut verloren haben, die zum Teil schwer traumatisiert sind von Krieg, Gewalt und Flucht.

Deshalb senden wir auch in diesem Jahr Hilfe und spenden. Wir wollen, dass die Menschen wenigstens im Winter eine warme Unterkunft haben. Die Welthungerhilfe kümmert sich um die Geflüchteten in der Türkei. Mit 100 Euro kann sie eine 6-köpfige Familie mit Decken und Matratzen versorgen. Für 53 Euro erhält eine Familie einen Ofen, der ihr etwas Wärme spendet.

Wir rufen gemeinsam dazu auf, etwas zu tun, gegen das Leid der Geflüchteten. Gemeinsam denken wir auch an die, die in der Türkei den Winter überstehen müssen!

Wir helfen Flüchtlingen 2015!

Warum wir Flüchtlingen helfen


2raumwohnung
Das Kowalski Komitee

2raumwohnung, Band

"Wir helfen Flüchtlingen, weil wir gegen den Krieg sind. Wir wollen nicht abgestumpft durch die Welt gehen und das Leiden der Menschen ignorieren. Flüchtlingshilfe ist ein Beitrag zum Frieden."

Tayfun Bademsoy

Tayfun Bademsoy, Schauspieler

"Ich helfe Flüchtlingen, weil Solidarität mit notleidenden Menschen nicht nur Lippenbekenntnis bleiben darf. Jeder von uns kann in seinen Möglichkeiten eine kleine oder grosse Hilfe leisten."

Daniel Barenboim
(c) Peter Adamik

Daniel Barenboim, Generalmusikdirektor Staatsoper Berlin

Frank-Markus Barwasser

Frank-Markus Barwasser, Journalist und Kabarettist

"Ich helfe Flüchtlingen, weil Gleichgültigkeit auch hier ein Verbrechen wäre."

Ben Becker
(c) Arne Meister

Ben Becker, Schauspieler

"Ich helfe Flüchtlingen, weil bei mir die Flucht nur im Kopf stattfindet."

Hartmut Becker

Hartmut Becker, Schauspieler

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wir Deutschen in der schlimmsten Epoche unserer Geschichte Hunderttausende vertrieben haben."

Alfred Biolek

Alfred Biolek, Moderator

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich meine Heimat auch verlassen musste und ich mich an die Schrecken noch gut erinnere."

Manni Breuckmann

Manni Breuckmann, Sportreporter

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich dem Elend der irakischen und syrischen Flüchtlinge nicht tatenlos zuschauen möchte; es wäre ein Skandal für die Weltgemeinschaft, wenn Flüchtlinge, die in ihrer Heimat vom Tode bedroht waren, den Winter nicht überlebten."

Frank Bsirske

Frank Bsirske, Vorsitzender ver.di

"Ich helfe Flüchtlingen, weil dies ein Gebot der Menschlichkeit ist."

Culcha Candela
Press 2014

Culcha Candela, Band

"Wir helfen Flüchtlingen, weil man Heimat nicht ersetzen kann! Wir können jedoch wenigstens etwas Wärme schicken! WINTER IS COMING!!!"

Die Toten Hosen
(c) Paul Ripke

Die Toten Hosen, Band

"Wir helfen Flüchtlingen, weil uns das Schicksal von Flüchtlingen beschäftigt und weil sich diese Menschen in einer verzweifelten Lage befinden. Wir müssen alles Menschenmögliche tun, um deren Situation zu verbessern."

Jan Delay
Kino PhaseOne

Jan Delay, Musiker

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wir diese Menschen nicht alleine lassen dürfen."

Jürgen Flimm
Hermann und Clärchen Baus

Jürgen Flimm, Intendant der Staatsoper Berlin

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ein Leben auf der Flucht, ohne Heimat und Sprache, unvorstellbar grausam ist."

Amelie Fried

Amelie Fried, Moderatorin und Schriftstellerin

"Ich helfe Flüchtlingen, weil sie zu den Leidtragenden eines unvorstellbar schrecklichen Bürgerkrieges und der Verfolgung durch barbarische Fanatiker gehören - ihnen muss so schnell und unbürokratisch wie möglich geholfen werden."

John Friedmann
(c) Felipe Calafat

John Friedmann, Comedian und Schauspieler

"Ich helfe Flüchtlingen, weil auf ihren Rücken Konflikte ausgetragen werden, denen sie ausgeliefert sind und machtlos gegenüber stehen."

George Glueck

George Glueck, Musikmanager

"Ich helfe Flüchtlingen, weil meine Familie und ich selber Flüchtlinge waren. Ich weiß, wie wichtig es ist, zu merken, dass man nicht alleine ist."

Nina Hagen

Nina Hagen, Musikerin

"Ich helfe Flüchtlingen, weil auch ich einmal auf der Flucht war - 1971 aus der DDR nach Polen - in der Hoffnung, von dort weiter gen Westen zu kommen. Es gab viele hilfsbereite Menschen, die ihr Essen und Unterkunft mit mir teilten, ohne etwas zurück zu verlangen. Ich möchte auch so ein Mensch sein!"

Dunja Hayali
(c) Manuel Krug

Dunja Hayali, Moderatorin

"Ich helfe Flüchtlingen, ganz einfach weil sie Menschen sind! Menschen in Not, die unfreiwillig alles verloren haben."

Thomas Hermanns
(c) Stephan Pick

Thomas Hermanns, Comedian

"Ich helfe Flüchtlingen, weil das selbstverständlich ist."

Mercedes Hillen

Dr. Mercedes Hillen, Behandlungszentrum für Folteropfer e.V.

"Ich helfe Flüchtlingen, weil sie unvorstellbar viel Leid erfahren mussten. Wir alle können jetzt etwas dazu beitragen, ihre schwierigen Lebensbedingungen zu verbessern und ihr Vertrauen in die Menschlichkeit wieder zu stärken."

Axel Honneth

Prof. Dr. Dr. Axel Honneth, Sozialphilosoph, Goethe-Universität Frankfurt/Main

Daniel Hope
(c) Harald Hoffmann

Daniel Hope, Violinist

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wir als Menschen einfach nicht untätig zusehen dürfen, wie diese furchtbare Katastrophe ihren Lauf nimmt."

Annette Humpe

Annette Humpe, Musikerin

Hannes Jaenicke
(c) Carsten Sander

Hannes Jaenicke, Schauspieler

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wir hier mehr haben als wir brauchen und es den Flüchtlingen an allem fehlt, sogar an Kleidung, Nahrung, Dach über'm Kopf. Und weil ich das Gerede von AfD, Seehofer & Co. über 'Grenzen dichtmachen' und 'Boot ist voll' menschenverachtend, zynisch und asozial finde."

Steffi Jones
(c) DFB/Kobow

Steffi Jones, DFB-Direktorin Frauen- und Mädchenfußball

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ein Gebot der Nächstenliebe ist, nicht wegzuschauen und denen zu helfen, die ihre Heimat verloren haben."

Alexandra Kamp

Alexandra Kamp, Model, Moderatorin, Schauspielerin

PR Kantate
(c) normanzoo.de

PR Kantate, Musiker

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich Menschen in akuter Not helfen möchte, ihre Situation zumindest ein wenig erträglicher zu machen."

Norbert Kentrup

Norbert Kentrup, Schauspieler, Regisseur, Produzent"

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich an die Werte der Humanität und Kultur glaube."

Navid Kermani
(c) sebmeyer.com

Navid Kermani, Schriftsteller

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ausreichend Nahrung, ein Bett im Trockenen, warme Kleidung im Winter ein grundlegendes Menschenrecht ist und genau in diesen Tagen und Wochen Millionen syrischer und irakischer Flüchtlinge am allermeisten fehlt."

Martin Kobler

Martin Kobler, Leiter der UN-Friedensmission im Ostkongo

"Ich helfe den Flüchtlingen, weil sie die schwächsten Opfer des bewaffneten Konflikts sind. Es ist für mich eine moralische Pflicht, diese unschuldigen Mitmenschen ohne Haus oder Heimat von ihrer Notlage zu erretten. Wir dürfen sie nicht im Stich lassen."

Dieter Kosslick

Dieter Kosslick, Festivaldirektor Berlinale

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es für Waffen deutlich mehr Geld gibt als für die Opfer. Und für die Flüchtlinge reicht es dann offenbar nicht mehr."

Ann-Kathrin Kramer
(c) Thorsten Wingenfelder

Ann-Kathrin Kramer, Schauspielerin

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich es als Menschenpflicht ansehe zu helfen, wo Unschuldigen alles genommen wird. Es ist wichtig, dem Grauen in der Welt etwas entgegenzusetzen!"

Vicky Krieps
(c) Anna Krieps

Vicky Krieps, Schauspielerin

"Ich helfe Flüchtlingen, weil sie Menschen sind, wie ich ein Mensch bin. Weil Flüchtlinge in unserer Welt ohne Papiere wehrlos sind und deshalb auf Hilfe angewiesen. Weil ich an Freiheit und Gerechtigkeit glaube - daran, dass jeder Mensch es verdient hat, gehört, gesehen und respektiert zu werden."

Udo Lindenberg
(c) Tina Acke

Udo Lindenberg, Musiker

Volker Ludwig

Volker Ludwig, Leiter GRIPS Theater Berlin

"Ich helfe Flüchtlingen, weil mich die deutsche Flüchtlingspolitik anekelt."

Peter Maffay

Peter Maffay, Musiker

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wir in den Wintermonaten nicht untätig zusehen dürfen. Die unerträglichen Bilder aus Syrien und dem Irak verfolgen uns seit Jahren. Wir müssen ein deutliches Zeichen der Solidarität setzen, Menschlichkeit muss siegen. Wir dürfen die Flüchtlinge nicht allein lassen!"

Hartwig Masuch

Hartwig Masuch, Musikverleger (BMG)

"Ich helfe Flüchtlingen, weil Menschlichkeit nicht an Grenzen enden sollte."

Wolf Maahn

Wolf Maahn, Musiker

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wir sie nicht allein lassen können und die Welt gemeinschaftliches Handeln braucht."

Mellow Mark

Mellow Mark, Musiker

"i support 'Wir helfen Flüchtlingen' (we help refugees) because i have been travelling a lot and i have seen how well off germany is on the cost of others. it is now time to give it back to those who have lost their homes just as we had lost everything in the war. mankind needs to overcome all enmity and warfare and learn from history. positive vibration! soul evolution!"

Jasna Miletic

Jasna Miletic, Regisseurin

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es selbstverständlich ist, Menschen in Not zu helfen."

Michael Mittermeier
(c) Manfred Baumann

Michael Mittermeier, Comedian und Kabarettist

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es die Menschlichkeit gebietet, Mitmenschen in Not beizustehen. Nur Waffen liefern hilft nicht denen, die auf der Flucht sind."

Mousse T.
(c) Sofa Portrait

Mousse T., Musiker

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wäre ich Flüchtling, würde ich mir dasselbe wünschen."

Nena

Nena, Musikerin

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich mich mitverantwortlich fühle."

Klaus Nierhoff

Klaus Nierhoff, Schauspieler

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wir als privilegierte Bewohner eines funktionierenden staatlichen Gebildes verpflichtet sind, Menschen zu helfen, die Entwurzelung, Hunger und Verzweiflung erleben müssen."

Wolfgang Niersbach
(c) Horst Hamann

Wolfgang Niersbach, Präsident Deutscher Fußball-Bund (DFB)

"Ich helfe Flüchtlingen, weil sie die Hilfe von uns allen dringend nötig haben."

Albert Ostermaier

Albert Ostermaier, Autor

"Ich helfe Flüchtlingen, weil nichts entwaffnender ist, als Herz zu zeigen. Und weil solange man solche Sätze noch vervollständigen muss, statt selbstverständlich zu helfen, wir vollständig versagt und jeden Begriff von Menschlichkeit und der Unantastbarkeit der Würde verloren haben."

Götz Otto

Götz Otto, Schauspieler

"Ich helfe Flüchtlingen, weil humanitäre Hilfe ein elementarer Bestandteil von Kultur sein muss."

Eylem Özdemir

Eylem Özdemir, Tänzerin

"Ich helfe Flüchtlingen, weil viele vom Frieden reden, einige schicken Waffen, aber wer übernimmt Verantwortung?"

Dagmar Papula

Dagmar Papula, Autorin und Schauspielerin

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich an die Werte der Humanität und Kultur glaube."

Martin Paul

Martin Paul, Ton Steine Scherben, Musiker

"Ich helfe Flüchtlingen, weil - ich habe viele Schwestern, und ich habe viele Brüder... und mein Name ist MENSCH!"

Jörg Pilawa

Jörg Pilawa, Moderator

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich auf meinen vielen Reisen rund um den Globus überall willkommen war und ich dieses Gefühl jedem Menschen wünsche, der aus Not seine Heimat verlassen musste!"

Die Prinzen

Die Prinzen, Band

"Wir helfen Flüchtlingen, weil wir alle in einem Boot sitzen."

Peter Probst

Peter Probst, Schriftsteller

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wie groß die Not der Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak ist, hören wir täglich von den wenigen, die es bis zu uns geschafft haben. Sie bitten uns, ihre in den Lagern der Türkei zurück gebliebenen Freunde und Verwandte zu unterstützen. Bitte helfen Sie uns dabei!"

Max Raabe
(c) Marcus Hoehn

Max Raabe, Musiker

Tim Raue

Tim Raue, Sterne-Koch

"Ich helfe Flüchtligen, weil wir die Möglichkeiten zum Helfen haben!"

Dominik + Ben Reding

Dominik + Benjamin Reding, Filmemacher

"Wir helfen Flüchtlingen, weil die Würde des Menschen auch an Bürgerkriegsgrenzen unantastbar bleiben soll."

Shary Reeves
(c) Oliver Betke

Shary Reeves, Moderatorin und ehemalige Fußballspielerin

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wir Menschen einfach zusammen halten müssen. Wir in Deutschland sind auf der sicheren Seite und müssen denen helfen, die an Leib und Seele bedroht sind. Jetzt und nicht irgendwann!"

Katja Riemann
(c) Gregor Toerzs

Katja Riemann, Schauspielerin

Moritz Rinke
(c) Joscha Jennessen

Moritz Rinke, Schriftsteller

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wir doch nur in die Gesichter der Flüchtlinge sehen müssen."

Marianne Rosenberg

Marianne Rosenberg, Musikerin

"Die aktive Hilfe für Flüchtlinge ist für mich so wichtig, weil ich unsere Geschichte ernst nehme und eine passive Haltung an der Gegenwart nichts ändert."

Claudia Roth

Claudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich für ein Europa der Solidarität stehe!"

Marc Rothemund

Marc Rothemund, Filmemacher

"Ich helfe Flüchtlingen, weil das Unrecht zum Himmel schreit, in welchem Maße die Hilfeleistung auch Kindern gegenüber unterlassen wird."

Peter Schaar

Peter Schaar, Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit a.D.

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich dazu beitragen möchte, dass sie ihre Menschenwürde bewahren."

Bernd Scherer
(c) Sebastian Bolesch

Prof. Dr. Bernd Scherer, Intendant Haus der Kulturen der Welt Berlin

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es das Gebot der Stunde ist, den Menschen in Krisenregionen beizustehen."

Clemens Schick
(c) Joachim Gern

Clemens Schick, Schauspieler

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wir, die wir im Frieden leben, für die kämpfen müssen, die auf der Flucht vor Krieg sind. Das Unrecht und die Brutalität in Syrien, im Irak und seinen Grenzregionen sprengt jedes Fassungsvermögen. Jetzt verschlimmert der kommende Winter noch dieses Elend."

Barbara Schöneberger
(c) Robert Wilson

Barbara Schöneberger, Moderatorin

"Ich helfe Flüchtlingen, weil jetzt jeder in unserer Gesellschaft aktiv werden muss."

Til Schweiger

Til Schweiger, Schauspieler

"Ich helfe Flüchtlingen, weil unsere „zivilisierte“ Welt tatenlos zusieht."

Etta Scollo
(c) Tobias Dutschke

Etta Scollo, Musikerin

"Ich helfe Flüchtlingen, weil deren Schicksal uns alle trifft - direkt ins Herz und Leben, und weil jeder einzelne Mensch das Recht hat, in Respekt, Würde und Freiheit auf diesem Planet zu leben."

Mitri Sirin

Mitri Sirin, Moderator

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich selber Verwandte habe, die aus Syrien geflohen sind, weil mir meine Familie an der türkisch-syrischen Grenze jede Woche auf's Neue die dramatische Situation schildert und weil es in unserer relativ komfortablen Situation nicht allzu viel bedarf, um zu helfen."

Neven Subotic

Neven Subotic, Profifußballer Borussia Dortmund

"Ich helfe Flüchtlingen, weil jeder Mensch, ob Vater, Mutter, Sohn oder Tochter, das Recht hat auf Gesundheit, Sicherheit und die Chance, seine Träume zu verwirklichen. Opfer des Krieges sollten die Möglichkeit haben, unter menschenwürdigen Verhältnissen ihr Leben fortzuführen."

J. Talbot & A. Runhof

Johnny Talbot & Adrian Runhof, Designer

"Wir helfen Flüchtlingen, weil es unerträglich ist, Hilfe zu unterlassen!"

Adel Tawil

Adel Tawil, Musiker

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es nicht sein kann, dass Grenzen darüber entscheiden, ob ein Mensch ein würdevolles und friedliches Leben führen kann."

Max Tidof

Max Tidof, Schauspieler

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wir Jahrhunderte lang auf Kosten dieser Menschen gelebt haben und es immer noch tun. Einem Menschen auf der Flucht nicht zu helfen ist barbarisch!"

Uwe Timm

Uwe Timm, Schriftsteller

Gayle Tufts
© Katja Renner

Gayle Tufts, Entertainerin und Comedian

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wir andere Menschen unterstützen müssen. Jeder Mensch hat das Recht auf ein Leben in Frieden und Sicherheit."

Juliane Votteler

Juliane Votteler, Intendantin Theater Augsburg

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es jeden treffen kann und wir nicht genug helfen können, um Not zu lindern. Wir selbst wissen dies, brauchen aber immer wieder Ansätze, um es nicht zu vergessen."

Claus von Wagner

Claus von Wagner, Kaberettist

"Ich helfe Flüchtlingen, denn hier zu leben, ist ein großes Glück, und Glück ist etwas, was bekanntlich größer wird, wenn man es teilt."

Hans-Jochen Wagner

Hans-Jochen Wagner, Schauspieler

"Ich helfe Flüchtlingen, weil sie auch vor deutschen Waffen auf der Flucht sind."

Olli Waldhauer

Olli Waldhauer, Fotograf

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich nicht einfach nur zusehen kann."

Sasha Waltz
(c) André Rival

Sasha Waltz, Choreografin

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wir eine Verantwortung haben und weil es ein Gebot der Menschlichkeit ist."

Lilo Wanders

Lilo Wanders, Moderatorin und Travestiekünstler

"Ich helfe Flüchtlingen, weil das unermessliche Leid dieser Menschen zumindest materiell gemildert werden kann!"

Elmar Wepper
(c) T&T, Dorothee Falke

Elmar Wepper, Schauspieler

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wir in der verpflichtenden globalen Verantwortung stehen, Menschen in großer existentieller Not die Hand zu reichen und zu helfen."

Roger Willemsen

Roger Willemsen, Publizist

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich nicht verstehen kann, wie man es nicht tun kann."

Sönke Wortmann

Sönke Wortmann, Regisseur

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es höchste Zeit wird."

Hermann Wündrich

Hermann Wündrich, Dramaturg

"Ich helfe Flüchtlingen, weil die Menschen da sind, um einander zu helfen."

Bettina Zimmermann
(c) Olivier Favre

Bettina Zimmermann, Schauspielerin

 Oder per Überweisung:    IBAN: DE15370501980000001115    BIC: COLSDE33    Stichwort: "Wir helfen Flüchtlingen"
Wir helfen Flüchtlingen – Mach mit!!
Mit Facebook anmelden
Melde Dich hier mit Facebook an und sag den Besuchern dieser Seite und deinen Freunden, warum auch Du Flüchtlingen hilfst.

Claudia Rodas

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wir nur eine Welt haben und wir füreinander sorgen müssen. Es ist selbstverständlich für mich, Hilfe zu leisten"

Ali Mahdjoubi

"Ich helfe Flüchtlingen, weil Flüchtlinge Menschen sind, die Hilfe am allernötigsten brauchen und darauf angewiesen sind."

Katrin Göring-Eckardt

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es unsere verdammte Pflicht ist."

Angelika Dapper-Schneider

"Ich helfe Flüchtlingen, weil diese Menschen, die alles verloren haben und nicht zurück können, Unterstützung und eine Zukunft brauchen. "

Philipp Maria Grütering

"Ich helfe Flüchtlingen, weil sie Hilfe brauchen."

Harald Helmut Wenk

"Ich helfe Flüchtlingen, weil die schon mehr als genung bekämpft und angegriffen werden - und das völlig gegen jede Vernunft und Instinkt. "

Tanja Schröder

"stell dir vor, DU bist in Not... wärst du nicht auch dankbar über Hilfe?"

Ines Falkthaler

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es einfach das Richtige ist."

Heike Mitte

"Ich helfe Flüchtlingen, weil 'Es gibt nicht Gutes, außer Du tust es.' Egal, ob 5 EUR, ob 15 oder 50 EUR. Weil jede Hilfe zählt!"

Christiane Sadlo

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich nicht wegschauen kann."

Beate Müller

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich es kann - weil es mir gut geht. "

Ute Hoppe

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich nicht anders kann. Wir gehören alle zur Familie Mensch! Mensch mach was!"

Rainer Bode

"Ich helfe Flüchtlingen, weil schon zu lange über das Flüchtlingsproblem geredet wird, aber viel zu wenig dafür getan wird."

Katja Erdmann

"Ich helfe Flüchtlingen, weil jeder Mensch ein Leben in Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden verdient hat."

Susette We

"Ich helfe Flüchtlingen, weil sie Menschen sind, Menschen in Not!"

Michael Hueber

"Ich helfe Flüchtlingen, da wir diese Menschen nicht alleine lassen dürfen."

Anja Obermeyer

"Ich helfe Flüchtlingen, weil sie es selbst nicht können. Wäre ich in dieser schrecklichen Situation wäre ich für jede Hilfe dankbar! "

Michael Kals

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es uns im Verhältnis sehr gut geht und jeder noch so kleine Betrag hilft!"

Sonja Desirée Rozumek

"Ich helfe Flüchtlingen, weil man unschuldig in Not geratenen Menschen helfen muss!"

Medin Sivcevic

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es selbstverständlich sein sollte und ich ein Zeichen setzten will!"

Anna Landskron

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es selbstverständlich ist, Menschen in Not zu helfen."

Madeleine Baudisch

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es wichtig ist"

Leila Anna

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es für mich selbstverständlich ist und weil es unsere Pflicht ist Menschen, die Hilfe brauchen, zu helfen."

Alissa Bruch

"Ich helfe Flüchtlingen, weil alle Menschen das Recht auf ein gutes Leben haben."

Sina Doughan

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es die Pflicht jedes einzelnen ist, anderen Menschen in Not und Flucht zu helfen."

Pat Isfaction

"Ich helfe Flüchtlingen, weil Ich ein Zeichen gegen die Ausländerfeindlichen Proteste in Deutschland setzen will!"

Erik Marquardt

"Ich helfe Flüchtlingen, weil unsere Gesellschaft Menschen in Not Sicherheit bieten kann und muss. Das Asylsystem muss sich ändern!"

Christine Groß

"Ich helfe Flüchtlingen, weil sie unsere Hilfe benötigen!"

Uta Christ-Milz

"Ich helfe Flüchtlingen, weil sie leben und lachen wollen "

Andrea Schröder

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wir hier mehr haben als wir jemals brauchen werden und wir damit Menschen helfen sollten, die nichts mehr haben"

Daniel Liu

"Ich helfe Flüchtlingen, weil alle die zweite Chance im Leben verdienen."

Anna Thur

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ihr Schicksal uns nicht egal sein darf. Der Winter kommt!"

Bella Belmira Krdzic

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich selber ein Flüchtling war und weiß wie wichtig Hilfe sein kann."

Bastian Koch

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es eine andere Willkommenskultur abseits der Springerschen Angstmache geben muss."

Robert Kratzsch

"Ich helfe Flüchtlingen, weil das Leid dieser Menschen für mich unerträglich ist. "

Friederike Landau

"Ich helfe Flüchtlingen, weil Globalisierung nicht bedeutet, Verantwortung abzuschieben, sondern gemeinsam für Frieden zu kämpfen. "

Annette Koger

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich selbst auch mal in Not geraten könnte und dann froh darüber wäre, wenn mir jemand die Hand reicht."

Simon Andris

"Ich helfe Flüchtlingen, weil jeder Mensch ein Recht auf ein menschenwürdiges Leben und Schutz hat."

Ario Ebrahimpour Mirzaie

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wir Deutschen genau wissen, was Flucht und Vertreibung bedeuten. "

Marco Arnold Fritsche

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es die Schwachen zu schützen & unterstützen gilt."

Frederik Landshöft

"Ich helfe Flüchtlingen, weil die Würde des Menschen kein Konjunktiv ist."

Lutz Bucklitsch

"Ich helfe Flüchtlingen, weil wir in dieser Zeit nicht schweigen dürfen, nicht weg sehen, da wo Leid und Elend vor unserer Haustür sind."

Maik Babenhauserheide

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es nur Glück ist, dass ich niemals in ein fremdes Land fliehen musste."

Ann Adja

"Ich helfe Flüchtlingen, weil anderes nicht vorstellbar ist...Denkbar ist für mich nur, dass dies eine Selbstverständlichkeit sein sollte..."

Günther Gruchala

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es wichtig ist."

Kai Hornberg

"Ich helfe Flüchtlingen, weil Jeder Mensch ein Mensch ist egal von welchem Punkt der Erde er kommt !"

Sarah Sommer

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es für mich in jedem Sinne eine Selbstverständlichkeit ist, Menschen, die in Not geraten sind zu unterstützen."

Bettina Glauner

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es Menschen wie Du und ich sind ! Jeder hat Hilfe verdient."

Matthias Wolf

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ich nicht mit ansehen kann, wie unsere Politik versagt bzw. sich in endlosen Diskussionen verstrickt. Machen "

Nikolas Djukic

"Ich helfe Flüchtlingen, weil ein solches Schicksal jeden treffen kann. "

Perwin Sakar

"Ich helfe Flüchtlingen, weil jeder das Recht auf ein friedliches Leben hat. "

Sarah Fünke

"Ich helfe Flüchtlingen, weil es selbstverständlich ist, anderen in Not zu helfen."

Birte Struntz

"Ich helfe Flüchtlingen, weil uns das Problem Vertreibung und Krieg alle angeht."

Jan-Holger Kietz

"Wir atmen die selbe Luft und trinken das gleiche Wasser und schon morgen könnten auch wir Flüchtlinge sein. "

Barbara Lochbihler

"Ich helfe Flüchtlingen, weil die Menschenrechte keine Option sind, sondern für alle gelten - universell, unveräußerlich und unteilbar!"

Ansgar Kaufmann

"Ich helfe Flüchtlingen, weil sie aus großer Not und aus dem Krieg zu uns kommen und unsere Hilfe brauchen. "

Stephan Popp

"Ich helfe Flüchtlingen, weil jeder Mensch ein Recht auf ein Leben im Frieden haben sollte. "

Michael Borsutzky

"Ich helfe Flüchtlingen, weil jeder eine Chance auf ein normales Leben haben sollte."

Tomas Simon

"Ich helfe Flüchtlingen, weil sie alle HELDEN sind <3 "

Holt euch ein Banner für eure Homepage

Projektvorstellung – Wir helfen Flüchtlingen 2015

In Syrien zwingt der brutale Bürgerkrieg auch im fünften Jahr die Menschen, ihre Heimat zu verlassen. In dieser größten humanitären Krise seit dem Zweiten Weltkrieg sind 12 Millionen Menschen auf der Flucht, etwa zwei Drittel davon im eigenen Land. Über vier Millionen Syrerinnen und Syrer flohen in Nachbarländer. Die Welthungerhilfe leistet seit November 2012 Überlebenshilfe für syrische Bürgerkriegsopfer. Zunächst innerhalb Syriens. Mit der zunehmenden Anzahl an syrischen Geflüchteten in der Türkei und im Nordirak wurde die Welthungerhilfe auch in diesen Ländern aktiv.

Jetzt naht der Winter und die notleidenden Menschen sind in dieser extremen Situation umso mehr auf Überlebenshilfe angewiesen. Nur so können sie die kalten und nassen Monate überstehen. Mit der Kampagne „Wir helfen Flüchtlingen 2015“ unterstützen wir diese Menschen.

Türkei: Wir helfen Flüchtlingen außerhalb der Camps durch den Winter
Mehr als 1,9 Millionen Menschen aus Syrien haben bis September 2015 Zuflucht in der Türkei gefunden – die Dunkelziffer ist jedoch weitaus höher. Die Kapazitäten der Flüchtlingslager reichen nicht aus, rund 85 Prozent der Vertriebenen müssen sich eine Unterkunft außerhalb der Lager suchen. Ein Großteil der Menschen auf der Flucht lebt in den Städten unter erschütternden, teilweise elenden Bedingungen, von offizieller Hilfe ausgeschlossen und auf sich selbst gestellt. Sie leben teils in Hinterhöfen, Garagen, ohne fließendes Wasser, Strom und Heizmöglichkeiten.

In der Türkei stehen wir diesen Familien mit unserer Winterhilfe aus der Kampagne „Wir helfen Flüchtlingen“ auch 2015 zur Seite. Gemeinsam mit lokalen Partnern und Behörden unterstützen wir Menschen im südostanatolischen Gaziantep sowie in Sultanbeyli, einem Landkreis der Provinz Istanbul im Osten der Stadt.

Warme Kleidung, Matratzen und Öfen gegen die Kälte
Die bedürftigsten Familien unterstützen wir mit Winterpaketen. Sie enthalten das Nötigste, um die kalten Monate zu überstehen: Warme Kleidung, Decken und Matratzen. Darüber hinaus erhalten Familien Öfen, um in ihren oft provisorischen Behausungen für ein wenig Wärme zu sorgen.

Mit 100 Euro versorgen Sie eine 6-köpfige Familie mit Decken und Matratzen. Für 53 Euro erhält eine Familie einen Ofen, der ihr etwas Wärme spendet.

Wir hoffen, mit den Spenden möglichst viele Winterpakete, Öfen, Decken und Matratzen für die Vertriebenen in der Türkei finanzieren zu können.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Anmelden"-Button auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen und sich über Facebook einloggen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Share-Button" anklicken oder sich mit Facebook anmelden während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.


Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.


Quellenangabe: Unter Abwandlung von eRecht24, eRecht24 Datenschutzerklärung für Facebook, Twitter Datenschutzerklärung